24.03.
Iran – WandelZeit!

In Zusammenarbeit mit der Komma gucken Galerie laden Sharareh und Manuchehr Soleimani in ihr Delika-tessen-Lädchen in der Kupfer-dreher Str. Nr. 138 zu einer Ausstellung historischer Fotos und Postkarten aus ihrer persischen Heimat und aus Essen ein. Zur Ausstellungseröffnung werden am 24. März ab 12 Uhr Texte persischer Autoren gelesen, die den Alltag in Teheran und auf dem Land in den letzten Jahrzehnten lebendig werden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Dipps zu probieren, Obst zu naschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss lohnt ein Besuch des Frühlingsmarktes Im Hoflädchen von Brigitte Graß in der Dixbäume 55.



Kommentare sind geschlossen.