29.04.
Einzugsfertig: Konservendosen-Insektenhotels

Insektenhotels dienen als Überwinterungs- oder Nisthilfe und werden in unterschiedlichen Größen und Formen zum Kauf angeboten. Doch sie lassen sich auch selber gestalten. So reicht eine mit Löchern versehene Baumscheibe bereits aus, um z. B. Wildbienen Unterschlupf zu bieten. Am Stand der Komma gucken Galerie vor der Optik Bellendorf in der Kupferdreher Straße 128 wird am 29. April von 9.30 – 13.30 Uhr gezeigt, wie aus leeren Konservendosen Insektenhotels mit ein, zwei, drei oder sechs Zimmern werden. So lassen sich Upcycling und Natur­schutz gut verbinden.

Zudem können am Stand für die Wildblumeneinsaat Anzuchttöpfe aus Papier gebastelt und mit Erde gefüllt werden. Schon nach kurzer Zeit wird sich das erste Grün zeigen, bei richtiger Pflege viele Blüten hervorbringen und so für vielfältigen Insekten-Besuch sorgen. Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge sind bis zum späten Herbst aktiv und machen auch auf Balkon und Terrasse spannende Beobachtungen und schöne Naturfotos möglich.



Kommentare sind geschlossen.