Ruhe vor dem Ansturm

Noch 120 Minuten Pause, dann wird wieder gefahren. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist der Auto-Scooter auf dem Marktplatz fester Bestandteil des Kupferdreher Sonnenblumen-Festes. Ob die Sonne scheint oder der Regel prasselt, ist den kleineren Kindern mit ihren Eltern oder den Jugendlichen völlig egal. Den einen geht es ums Fahren, den anderen mehr ums dabei gesehen werden. Und als Vorbereitung dafür ist v. a. das Warten in der Gruppe am Rand mit der richtigen Kleidung und in entspannt wirkender Haltung von großer Bedeutung. Wenn es noch nicht so überzeugend war, ist klar, dass nächste Sonnenblumen-Fest mit Auto-Scooter kommt bestimmt.



Kommentare sind geschlossen.