Farbige Zeichensetzungen

Strick-Kunst-AktionBei herrlichem Sonnenschein und bester Stimmung werden vier Bäume und zwei Pfosten bestrickt. Bunte Schals, ein Teufel, ein Hund und eine Schlange ziehen die Blicke auf sich. Nicht jede oder jeder ist überzeugt, dass bestrickte Bäume und Pfosten das Stadtbild bereichern. Einigkeit besteht aber darin, dass es gemeinsames Engagement für Kupferdreh braucht. Und da kann ein Kennenlernen am Stand den Weg bereiten. Es tut gut, zu spüren, dass es neben den in Vereinen und Verbänden aktiven Menschen noch weitere Interessierte und Engagierte gibt, die aus Identifikation mit ihrem Stadtteil gerne an einer guten Zukunft für diesen „mitstricken“. Die sich nicht entmutigen lassen, wenn andere über Nacht Gefallen am bislang Entstanden finden oder es einfach zerstören. Die weiter stricken und auch dadurch ein Zeichen setzen!



Kommentare sind geschlossen.