1.04.
Winterschlaf-Ade: Bücherigel basteln



Mit den länger werdenden Tagen und den zunehmenden Temperaturen erwachen mehr und mehr Igel aus ihrem Winterschlaf und begeben sich auf Wanderschaft. Gleich über 100 Bücher-Igel unterschiedlichen Alters, in verschiedenen Größen und Farben treffen sich am 1. April von 9.30 – 13.30 Uhr am Stand der Komma gucken Galerie vor der Optik Bellendorf in der Kupferdreher Str. Nr. 128. Sie sind bereits viel gelesen und suchen nun ein neues Zuhause.

Wer keinen Igel zum Mitnehmen entdeckt, kann am Stand selber basteln. Verwendung finden nicht mehr benötigte Taschenbücher oder Magazine von etwa 150 Seiten Umfang. Nach etwa 45 Minuten sind alle Seiten gefaltet, aus Tonpapier Augen und Schnauze ausgeschnitten und aufgeklebt. Und wieder ist ein Igel mehr erwacht.



Kommentare sind geschlossen.